Sauerteigbrot selber backen – Onlinekurs, ist für Anfänger geeignet die in die Sauerteigbäckerei einsteigen wollen und ambitionierte Hobbybäcker erhalten wertvolle Tipps, wie es noch besser klappt. Bequem kommen alle Kursmaterialien, spezielle Zutaten und Dein Sauerteig zum Starten per Post zu Dir.

Sauerteigbrot selber backen - Onlinekurs
Sauerteigbrot selber backen – Onlinekurs

In dem Sauerteigbrot selber backen – Onlinekurs erfährst Du interaktiv alles Wissenswerte, wie aus drei einfachen Zutaten: Mehl, Wasser, Salz ein gesundes Brot mit Aroma und Geschmack entsteht. Die Teige für Den Sauerteigbrot selber backen – Onlinekurs bereitest Du in Deiner Küche selber vor. Unterstützt wirst Du dabei von einer bewährten und genauen Anleitung. So hast Du schon von Anfang an alles in Deiner Hand. Du erlebst selbst, wie sich Dein zu Hause, mit dem unverwechselbarem Duft von frisch gebackenem erfüllt!

Sauerteigbrot selber backen – Onlinekurs

Beginn: 9 Uhr | Dauer: ca. 4 Stunden | Teilnehmer: max. 12 / min. 5 | inklusive Backset per Post | Praxisanteil: hoch | Kursbetrag: € 95

Das Backset zum Kurs
Sauerteigbrot selber backen – Onlinekurs

Mehl & Zubehör – alles was du brauchst – per post

Dein Backset

Backset Onlinekurs
Das Backset zum Backkurs: Sauerteigbrot Online, mit allen Brotmehlen, Einem Booklet zum Nachlesen, Rezepte die Gelingen und professionelles Zubehör

Für den Backkurs bringt der Postbote, ein paar Tage vorher, Dein Backset zu Dir ins Haus. Du musst nichts mehr einkaufen!

Das Backset enthält alle Brotmehle, ein Booklet zum Nachlesen mit zusätzlichen Infos und Rezepte, die sicher gelingen und professionelles Zubehör. Ein Weck-Glas, das sich später gut zur Pflege von Deinem Sauerteig eignet und schon gefüllt ist mit „Alfred“, Deinem Sauerteig zum Starten.

Die Brotmehle, in BIO Qualität, werden von der Drax Mühle handwerklich und mit viel Liebe zum Produkt hergestellt. Damit kannst Du nach dem Backkurs gleich los legen und noch ein zweites Brot backen. Oder Ihr möchtet zu zweit backen, mit einem Partnerticket, kann jeder ein Brot im Kurs backen.

Damit der Postbote weiß, wo er das Backset hinbringen muss, sende ich Dir nach der Buchung eine Mail zu, um Deine Adresse für den Versand* zu erfahren – und nur dafür!

*:In Deutschland Versandfrei

KURSINHALT

Sauerteigbrot selber backen – Onlinekurs

  • Methode der Sauerteig-Herstellung
  • Einen Brotteig zubereiten und formen
  • Sauerteig richtig pflegen und aufbewahren
  • Wissenswertes über Mehl, Korn und selber Mahlen
  • Brotgewürze & andere Zutaten
  • Letzter Check & zu Hause Backen
  • Brot besser aufbewahren
  • Sinnvolles Zubehör für den Anfang
  • Fehler beim Backen
  • Sauerteigbrot und die Gesundheit

Auf das kannst Du Dich freuen:

  • Ein Backset mit allen Brotmehlen, Zubehör , „Alfred“ Deinem Sauerteig in einem Weck-Glas zum Starten und  zum Nachlesen ein Booklet, gelingsichere Rezepte
  • Frische und aktive Sauerteige
  • Ganz viel Praxis, denn Du machst alles selber, bei Dir zu Hause
  • Viel neues Wissen
  • Ein frisches und duftendes Brot aus Deinem Ofen

Was Du noch für den Backkurs benötigst:

  • 2 Teig- oder Rührschüsseln
  • Eine Waage, die 1 g genau wiegen kann
  • Ein Marmeladenglas
  • Ein Handtuch, zum Abdecken der Schüssel

Dauer: ca. 4 Stunden | Beginn: 9:00 Uhr

Kurspreis inkl. Backset: € 95

Partnerticket*: € 49

*: Backt zu zweit und teilt Euch die Zutaten, sie reichen für ein Brot je Teilnehmer.


Bezahlung & Gutscheine

Du bekommst eine Rechnung, die Du ganz einfach überweisen kannst.

Wenn Du einen Gutschein hast oder haben möchtest, nutze bitte auch das Kontaktformular.

Und wenn Du Fragen hast …

… zum Kontaktformular: Kontakt & Anmeldung

Eine Stornierung ist wegen dem Backset Versand bis 8 Tage vor Kursbeginn möglich.

Noch etwas zur Technik

  • Technisch benötigst Du: Ein Tablet, Laptop, Notebook oder Smart-TV mit großem Bildschirm, für bessere Audioqualität am Besten noch externe Lautsprecher
  • Eine integrierte oder externe Kamera, damit Du mir Fragen stellen kannst
  • Während des Kurses kannst Du die anderen Teilnehmer, aber auch die anderen Teilnehmer Dich sehen. Falls Du dies nicht wünschst, deaktiviere am besten im Vorfeld die Kamerafunktion oder bedecke die Kamera.