Brötchen & Semmeln selber backen – Online

Wir backen zusammen leckere, knusprige und aromatische Brötchen, mit und ohne Saaten! Die machen aus Deinem Frühstück, etwas besonderes, wenn sie noch warm und duftend auf dem Tisch stehen.

Du erfährst, wie es Dir gelingt im heimischen Backofen, Brötchen in unterschiedlichen Varianten, zu Backen. Die eine Brotzeit bereichern oder sehr gut auf ein Buffet passen.

Für unser Handgebäck bereiten wir den typischen Teig zu. Er verleiht ihm ein wunderbares, frisch duftendes Aroma mit einer feinen Kruste.

Passend zu unserem Gebackenem, gibt es einen frischen und leckeren Erbsen-Aufstrich. Den bereiten wir, während der Teig ruht oder bäckt zu.

Besser als aufgebacken ist frisch gebacken! Mit ein paar Tipps & Kniffen kannst Du alles vorbereiten und musst am nächsten Morgen nur noch backen! Guten Appetit.

Brötchen und Semmeln
Eine leckere und frische Brotzeit.

Brötchen & Semmeln selber backen

Dauer: ca. 2,5 Stunden | Anfang: siehe Kursdatum | Teilnehmer: min. 5 |
Zutaten: Einkaufliste per Email oder Backset + Einkaufliste nur für die frische Zutaten|
Praxisanteil: sehr hoch

Brötchen – Backpaket

Brötchenmehl & Zutaten für den Brötchen-Teig

Das Brötchen – Backpaket

Das zusätzlich erhältliche Backpaket zum Brötchen & Semmeln Backkurs, bringt Dir alle Mehle und ein paar weitere Zutaten für den perfekten Teig. Du musst nur noch frische Zutaten besorgen.

Inhalt vom Brötchen-Backpaket:
BIO Brötchenmehl, BIO Hand- und Streumehl, BIO Backmalz, BIO Trockenhefe, BIO Sesam- & Mohn-Saaten, Teigkarte, Kursunterlagen mit Rezepten für Brötchen und Aufstriche.

Brötchen und Semmeln Backpaket
Brötchen & Semmel – Backpaket

Kursinhalt

  • Das Aromastück herstellen
  • Den Teig zubereiten
  • Möglichkeiten der Formgebung
  • Backen im Haushaltsofen
  • Tipps & Tricks für ein gutes gelingen
  • OnTop: Herstellung einer leckeren Beilage

Das gibt der Kurs Dir

  • Die Erfahrung, wie Du zu Hause selber leckere Brötchen backen kannst.
  • Wie Du mit einfachen Zutaten einen leckeren Aufstrich herstellst.

Was Du noch für den Kurs benötigst:

  • eine Rührschüssel
  • Eine Waage, die 1 g genau wiegen kann
  • ein Backblech mit Backpapier
  • Ein Handtuch, zum Abdecken der Schüssel

Kursdaten:

Freitag, 19.3.2021 | 17 Uhr
Samstag, 20.3.2021 | 9 Uhr

Einkaufsliste mit allen Zutaten per Email

Nach der Buchung, sende ich Dir eine Email mit allen wichtigen Informationen.

Du bekommst, eine Einkaufsliste mit den speziellen Brötchenmehle und alle weiteren Zutaten und für den Aufstrich.

Die Kursunterlagen mit vielen Tipps und eine gute Hilfe für ein paar Vorbereitungen, damit unser Teig bestens gelingt!

Kurspreis: € 29,- (ohne Backset)

Backpaket & Einkaufsliste für die frischen Zutaten und den Aufstrich per Email.

Nach der Buchung, sende ich Dir eine Email mit allen wichtigen Informationen.

Du bekommst, die Einkaufsliste mit allen Zutaten, von der Du nur die verderblichen besorgen musst.

Damit der Postbote weiß, wo er Dein Backpaket mit den Hauptzutaten hin bringen soll, frage ich in der Email noch nach Deiner Adresse.

Kurspreis: € 65,- (mit Backpaket)

Bitte schreibe mir, bei Deiner Buchung, ob Du das Backpaket haben möchtest.

BEZAHLUNG & GUTSCHEINE

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung nach Rechnungsstellung.

Wenn Du einen Gutschein hast oder haben möchtest, nutze bitte auch das Kontaktformular.

Und wenn Du Fragen hast …

… zum Kontaktformular: Kontakt & Anmeldung

Partnerschaftliche unterstützt mich zamdo.de bei der Buchung und in der technischen Umsetzung dieser Kurse. Von ihnen bekommst Du nach erfolgreicher Buchung eine E-Mail mit dem Link und den Zugangsdaten zum Kurs.

Eine Stornierung ist wegen dem Backset Versand bis 8 Tage vor Kursbeginn möglich.

NOCH ETWAS ZUR TECHNIK

  • Technisch benötigst Du: Ein Tablet, Laptop, Notebook oder Smart-TV mit großem Bildschirm, für bessere Audioqualität am Besten noch externe Lautsprecher
  • Eine integrierte oder externe Kamera, damit Du mir Fragen stellen kannst
  • Während des Kurses kannst Du die anderen Teilnehmer, aber auch die anderen Teilnehmer Dich sehen. Falls Du dies nicht wünschst, deaktiviere am besten im Vorfeld die Kamerafunktion oder bedecke die Kamera.