Kurs | Lievito Madre, der italienische Sauerteig

Dauer: ca. 5 Stunden | Teilnehmer: max. 12 | inkl. Begleitheft, eigenem Lievito Madre, italienischer Brotzeit | Praxisanteil: hoch | Kursbetrag: 79 €

Lievito Madre, ist der italienische Sauerteig und macht seiner Herkunft alle Ehre. Er sorgt besonders eifrig für Volumen und lockere Backergebnisse, besitzt ein frisches, mild-säuerliches Aroma, welches ein wenig an Wein erinnert. Er eignet sich wunderbar für Baguette, Ciabatta und Pizza. Mit Lievito Madre gelingt gesundes Backen ohne zusätzliche Hefe.

Im Kurs bereitet jeder Teilnehmer aus einem Vorteig und Lievito Madre ein Ciabatta zu. Jeder bekommt seinen eigenen Lievito Madre, lernt ihn zu pflegen und kann damit gleich  zu Hause weiterbacken.

Während das Ciabatta „geht“, erfahren Sie alles Wissenswerte über die Anzucht von Lievito Madre, seiner Pflege, dem Unterschied zwischen italienischen und deutschen Mehlen; ich erkläre Ihnen Vorteige und ihre Qualitäten und warum auf diese Art hergestellte Backwaren gesünder und besser verträglich sind.   

In der Pause genießen wir eine italienische Brotzeit mit Brot, hergestellt nur mit  Lievito Madre.

Themen im Überblick:

  • Lievito Madre sicher ansetzen
  • Einsatz von Vorteigen: Quellstück, Poolisch
  • Brotteig zubereiten*
  • Lievito Madre richtig aufbewahren & pflegen*
  • Das richtige Mehl: Weizen, Dinkel, Hartweizen
  • Umgang mit weichen Teigen*
  • Letzter Check und Backen*
  • Brot richtig aufbewahren
  • Sinnvolles Zubehör für den Anfang
  • Fehler beim Backen
  • Das gesunde Brot

*praktische Übung

Bitte mitbringen:
2 x Marmeladenglas ca. 350 ml oder ähnlich,
2 x Teig-/Rührschüssel,
Küchen-Waage, die 1g-genau Wiegen kann,
Küchenhandtuch,
Küchenschürze

Anmeldung: Kontakt